Zu schade zum Wegwerfen.

Spende, was du nicht mehr brauchst!

In der Materialsammlung wird angenommen, was zum Wegwerfen zu schade ist. Stoffsammlungen und Reststoffe, Überbleibsel von Bastelkoffern, Papiere und Kartons, Handarbeitskram, platzfressende Lagerreste von Handwerker*innen aller Art, überschüssige funktionstüchtige Werkzeuge und alles, was kreativ weiter verarbeitet werden kann. Pack‘ dein Krimskrams ein und spende es der Materialsammlung!

Bei großen Spenden vereinbaren wir am besten einen Termin. Ansonsten kommt ihr einfach zu unseren Öffnungszeiten vorbei.

Wir nehmen gern:

  • Stoffreste und Wolle
  • Knöpfe, Pailletten, Perlen
  • Kordeln, Bänder, Reißverschlüsse
  • Spitzendeckchen und Borten
  • ausgewaschene Tuben, Becher, Shampoo-Flaschen u.ä.
  • saubere Plastiktüten und PET-Tragetaschen
  • einwandfreie und saubere Konservendosen
  • Kronkorken und Weinkorken
  • Metallverschlüsse von Dosen
  • Einmachgläser
  • Schallplatten, CDs, Disketten
  • Plastikverschlüsse von Milchkartons und Flaschen
  • Luftpolsterfolie
  • Iso-/Thermomatte mit silberner Fläche (für die Frontscheibe Auto oder bei Campingmatten)
  • Lampenschirme, Accessoires, Kleinaufbewahrung, etc.
  • Besteck
  • Wäscheklammern
  • abgelegte Schlüssel
  • Fahrradschläuche und Fahrradräder
  • Kisten
  • Holzreste – keine Möbelreste!
Wir nehmen keine Kleidung oder Bücher entgegen!!! Das macht unser Lager nicht mit. Bitte auch keine Chemikalien oder großes Plastikspielzeug. Vielen Dank.

Finde Material für dein Projekt!

Stöbere in der Materialsammlung, finde Nostalgieschätze und lass dich vom Laden inspieren. Du kannst mitnehmen, was du für dich und dein Projekt brauchst. Du bestimmst den Wert deiner Fundstücke und spendest diesen Betrag. Mit den Spenden finanzieren wir den Laden und diverse Projekte.