Das kleine Ich-Bin-Ich

Das kleine Ich-Bin-Ich

Am 23. Juni durften wir Kinder aus dem Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte beui uns im krimzkrams begrüßen. In der Schule wurde der Kinderbuchklassiker „Das kleine Ich-bin-Ich“ von Mira Lobe gewälzt, in dem Individualität und Selbstbewusstsein ganz oben steht. Unter der kreativen Leitung von Künstlerin Julianna entstand danach für jedes Kind ein einzigartiges ICh aus Stoffresten, Knopfaugen, Plastiktüten und allem, was die Materialsammlung noch so zu bieten hatte.

Die Veranstaltung konnte im „Kulturtreff im krimZkrams Halle“ mit Unterstützung des Aktion Mensch verwirklicht werden.

X